Geschrieben am 20.09.2017

Brief an Herrn Hauk, MdL am 19.9.2017

Sehr geehrter Herr Minister Hauk,

 

bei der Veranstaltung in Mainhardt am 20.4.2017 hatten Vertreter der BI Krankenhaus Calw Sie angesprochen und Sie darauf hingewiesen, dass in der Veranstaltung immer wieder davon gesprochen wurde, dass kleine Krankenhäuser auf Dauer keine Überlebenschance haben.

Gleichzeitig plant man in Calw ein 135-Bettenhaus, in dem man ein bestehendes Haus von annähernd 200 Betten, das für die Versorgung der dort lebenden Bevölkerung sowohl von der Art, als auch von der Größe her unbedingt erforderlich ist, in der Bettenzahl und im Angebot stark reduziert. Die Auswirkungen haben wir Herrn Minister Lucha in einem Brief geschildert (siehe Anhang).

Im Staatsanzeiger war am 9.6.2017 zu lesen, dass das Landwirtschaftsministerium ein Simulationsmodell entwickelt hat, das aufzeigt, welche Veränderungen sich ergeben, wenn ein Angebot im Laufe der Jahre wegfällt. Der Landkreis Calw hat dem bundesweit einzigartigen Projekt als Modellregion gedient. Dafür möchten wir Ihnen danken und hoffen, dass es auch bezüglich der akutstationären medizinischen Grundversorgung im Umfeld von Calw zum Einsatz kommt.

Der Calwer Landrat sagte in dem Artikel: „Mit den Erkenntnissen dieser Studie schaffen wir es, das Versorgungs– und Mobilitätsangebot im Landkreis Calw gezielt zu verbessern…“ Im Modell-Landkreis habe die Erreichbarkeitsanalyse bereits zu greifbaren Ergebnissen geführt.

Wir würden es begrüßen, wenn in einer Studie auch simuliert werden würde, welche Auswirkungen der Wegfall des medizinischen Grundversorgers in Calw haben würde. Leider haben wir Grund zur Sorge, dass es in absehbarer Zeit keine medizinische Grundversorgung mehr geben wird, wenn, wie geplant, an der Umsetzung des Medizinkonzepts 2020 in Calw festgehalten werden sollte.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.                                                    gez.

 

Dr. med. Ewald Prokein                    Dr. med. Eberhard Bantel

stv. Vorsitzender                                stv. Vorsitzender

Hinterlassen Sie einen Kommentar

senden