Letzte Vereinsmitteilungen

Hier können Sie die Stellungnahmen der Ärzteschaft und des Fördervereins “Pro Krankenhäuser Calw und Nagold” sowie des Fördervereins “Ganz nah” nachlesen.

Geschrieben am 13.12.2016

Schreiben an Herrn Minister Hauk vom 09.12.2016

Sehr geehrter Herr Minister,

in jüngster Zeit sind zwei Studien veröffentlicht worden, die erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum haben.

» weiterlesen

Geschrieben am 09.12.2016

Schreiben an Herrn Sozialminister Lucha vom 09.12.2016

Sehr geehrter Herr Minister,

 

in jüngster Zeit sind zwei Studien veröffentlicht worden, die erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum haben. Dies ist

  • der GKV-Kliniksimulator sowie
  • die Studie der AOK zur Behandlung von Herzinfarkten.

Beide Studien zeigen, dass Krankenhäuser im ländlichen Raum aus versorgungspolitischen Gründen erhalten werden müssen. » weiterlesen

Geschrieben am 09.02.2015

Förderbescheid

Förderbescheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe

(auf das Bild klicken, um  das komplette PDF-Dokument zu öffnen)

foerderbescheid

Um diese PDF-Dateien öffnen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader.
Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen.

Geschrieben am 06.02.2015

Presseerklärung der Freien Wähler im Kreistag Calw

Die Freien Wähler im Kreistag Calw haben im Dezember 2013 mit großer Mehrheit den Prüfauftrag für das Szenario 3+ beschlossen mit der Zielsetzung, dass zwei Krankenhausstandorte im Kreis Calw erhalten werden können.

Prüfauftrag bedeutet, dass noch offene Fragen geklärt werden, Details besprochen und erforderliche Genehmigungen und Zusagen eingeholt werden. » weiterlesen

Geschrieben am 19.01.2015

Besprechung im Landratsamt am 12.01.2015

Bereits am 18.12.2014 fand ein erster Informationsaustausch des Landrats mit Vertretern der BI statt. Dabei wurde ein weiterer Besprechungstermin vereinbart. Zur Nachfolgebesprechung hat Kreiskämmerer Reusch im Namen des Landrats eingeladen. Die BI in Begleitung von OB Eggert hat diesen Termin gerne wahrgenommen; leider hat sich der Landrat wegen anderer Termine entschuldigen lassen.  » weiterlesen

Geschrieben am 14.01.2015

Fragen der Bürgerinitiative Krankenhaus Calw

Fragen der Bürgerinitiative Krankenhaus Calw an Landrat Helmut Riegger
sowie an die Geschäftsleitung des Klinikverbund Südwest
» weiterlesen

Geschrieben am 12.12.2014

Notfallversorgung am Standort Calw in Gefahr

Eine Stellungnahme der Bürgerinitiative Krankenhaus Calw zu dem Thema “Notfallversorgung am Standort Calw in Gefahr” vom 01.12.2014. » weiterlesen

Geschrieben am 11.12.2014

Kreistagssitzung am 15.12.2014- Fällt eine Entscheidung über das Krankenhaus in Calw?

Das Problem ist relativ einfach: Böblingen/Sindelfingen will ein Großklinikum! Der Bedarf in der bisherigen Struktur beträgt aber max. 550 Betten. Um das geplante Großklinikum mit über 700 Betten realisieren zu können, müssen die Krankenhäuser in Leonberg, Calw und Herrenberg Betten abgeben, obwohl diese eine höhere Auslastungen als die Kliniken in Sindelfingen und Böblingen haben. » weiterlesen

Geschrieben am 24.11.2014

Erklärung von Ärztinnen und Ärzten zur Planung der Kreiskliniken Calw und Nagold

Der gegenwärtig spürbare Rückgang von Arztpraxen im ländlichen Raum wird nach offiziellen Prognosen dramatisch zunehmen. Daraus resultiert eine schwer wiegende

Verschlechterung der ambulanten medizinischen Versorgung. » weiterlesen

Geschrieben am 30.09.2014

Schreiben vom Ministerium für Arbeit und Soziales vom 02.09.2014

Krankenhausstandort Calw
Ihre Schreiben vom 22.05.2013, vom 06.06.2014

Sehr geehrter Herr Dr. Roth,
sehr geehrter Herr Professor Neufang,

das Staatsministerium hat uns Ihre o.g. Schreiben mit der Bitte zugesandt, Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. » weiterlesen