Presseartikel

Auf dieser Seite finden Sie Presseartikel zu den geplanten personellen Veränderungen im Krankenhaus Calw.

Geschrieben am 31.07.2014

Sitzmann allein im Krankenhaus

Bürgerinitiative vermisst Einladung / Fraktionssprecherin der Grünen informiert sich über Calwer Klinik

Calw — Edith Sitzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im baden-württembergischen Landtag, besucht heute den Landkreis und kommt dabei unter anderem in das Krankenhaus Calw. » weiterlesen

Geschrieben am 24.07.2014

Qualität der künftigen Klinik ist wichtiger

Oberbürgermeister will Krankenhaus-Standortfrage zunächst einmal zurückstellen

Calw — Natürlich spielte das Calwer Krankenhaus bei der Bürgerversammlung am Dienstagabend in der Altburger Schwarzwaldhalle eine Rolle. OB Ralf Eggert war in seiner Rede zwar nur kurz darauf eingegangen, was es für Calw bedeutet, wenn das Szenario 3 Plus sehr wahrscheinlich im Kreistag beschlossen wird. » weiterlesen

Geschrieben am 24.07.2014

Calwer hängen an ihrem Krankenhaus

Bürgerinitiative sammelt über 17 500 Unterschriften / Geplante Verlegung der Orthopädie nach Nagold schmerzt

Calw — 17.516 Unterschriften hat die Bürgerinitiative Krankenhaus Calw in der Stadt und den umliegenden Gemeinden gesammelt. Ziel ist es, das Krankenhaus am bisherigen Standort unter Beibehaltung der Orthopädie zu erhalten. » weiterlesen

Geschrieben am 24.07.2014

Klinik braucht wirtschaftliches Konzept

Calw (av). Die Suche nach einem wirtschaftlichen Konzept für ein neues, kleineres Calwer Krankenhaus sei wichtiger als die Frage des Gebäudes. Das sagte Oberbürgermeister Ralf Eggert bei einer Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Krankenhaus Calw für Kreis– und Gemeinderäte. “Wenn wir den Neubau nicht wollen, schreien sie in Nagold hurra”, verdeutlichte der OB. » weiterlesen

Geschrieben am 23.07.2014

Misstrauen

Aus Jux und Dollerei gründet sich vielleicht ein Karnevalsverein, aber keine Bürgerinitiative. Wenn Menschen sich zu solch einer Interessengemeinschaft zusammenschließen, dann treibt sie ein Thema schon gewaltig um. » weiterlesen

Geschrieben am 23.07.2014

Für Klinik 17 500 Unterschriften

Bürgerinitiative übergibt Liste an Landrat Riegger / Krankenhaus-Erhalt am derzeitigen Standort gefordert

Calw — “Ehrlich gesagt, verstehe ich das nicht. Ich bin auch für den Erhalt des Calwer Krankenhauses.” Mit diesen Worten empfing Helmut Riegger eine Abordnung der Bürgerinitiative Krankenhaus – Pro Krankenhäuser Calw und Nagold, die dem Landrat 17.516 Unterschriften für den Erhalt der Calwer Klinik überreichte. » weiterlesen

Geschrieben am 08.07.2014

Kreis will gegen Ärztemangel vorgehen

Kreis Calw — Die Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) soll dazu beitragen, dem Ärztemangel entgegenzuwirken. Dafür hat der Kreistag gestern erste vertragliche Grundlagen geschaffen. » weiterlesen

Geschrieben am 01.07.2014

Medizinkonzept für den Klinikverbund findet Akzeptanz

Landräte Bernhard und Riegger bei Sozialministerin Katrin Altpeter / Böblingen muss Unterlagen nachreichen

Das zuständige Sozialministerium in Stuttgart akzeptiert das vom Klinikverbund Südwest in Auftrag gegebene “Medizinkonzept 2020″ über die Weiterentwicklung der stationären Versorgung in den Landkreisen Böblingen und Calw. Das wurde im Rahmen eines Gesprächs deutlich, das Sozialministerin Katrin Altpeter mit den Landräten der beiden Kreise, Roland Bernhard und Helmut Riegger, geführt hat.

» weiterlesen

Geschrieben am 23.05.2014

Klare Haltung zur Zukunft des Calwer Krankenhauses

Kreistagskandidaten diskutierten in Stammheim über die Situation der Kliniken im Landkreis

Ein klares Bild zeichnet sich während der Infoveranstaltung der Bürgerinitiative Krankenhaus Calw ab: Zumindest die meisten der Anwesenden wollen das Krankenhaus behalten, so wie es ist. Dem voraus ging eine Diskussion mit rund 30 Kreistagskandidaten. » weiterlesen

Geschrieben am 23.05.2014

Klinik-Neubau nicht nachvollziehbar

Bürgerinitiative Krankenhaus schreibt an Ministerin Altpeter / Brandschutz schon weitgehend Rechnung getragen

Calw — Der Neubau von Kliniken auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen und in Calw ist für die Bürgerinitiative (BI) Krankenhaus nicht nachvollziehbar und liegt nicht im Interesse der Bevölkerung. Deshalb bittet die BI Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD), die wirtschaftliche Notwendigkeit beider Vorhaben zu überprüfen. » weiterlesen